Ab dem 05.01.2021 müssen Hersteller, Importeure und Lieferanten von Erzeugnissen, die einen SVHC -Kandidaten größer als 0,1 % enthalten, diese Informationen in die SCIP-Datenbank eintragen. Detaillierte Informationen finden Sie unter folgendem Link: SCIP Datenbank

In den letzten Wochen haben wir einige Anfragen unserer Kunden erhalten, ob in unserer Material Compliance Software DataCross Schnittstellen zu der neuen REACH-Datenbank enthalten sind. Zur Verwirrung bei diesem Thema trägt allerdings bei, dass es zwei neue Systeme gibt. Das eine System, die erwähnte SCIP-Datenbank, wird verpflichtend. Die zweite REACH-Datenbank, die momentan diskutiert wird, ist die Scan4Chem-Applikation. Diese kann freiwillig zur Beantwortung von Anfragen von Privatpersonen genutzt werden.

Lesen Sie mehr zu den beiden Datenbanken und ihren Unterschieden im Blogbeitrag unter: https://www.tec4u-solutions.com/reach-datenbanken/